OPC Performance

OPC. PURE PASSION.

Lernen Sie die beeindruckende Dynamik der Opel OPC-Fahrzeuge im Rahmen des OPC Performance-Trainings kennen. Das macht nicht nur jede Menge Spass, sondern erhöht auch Ihre Fahrsicherheit im Alltag.

 

Ein Highlight ist die 8 Kilometer lange Hochgeschwindigkeitsrundbahn des Testgeländes. Durch die Überhöhung von 40 Grad können Geschwindigkeiten von über 200 km/h seitenkraftfrei gefahren werden.

 

Auf unserer hauseigenen Rennstrecke mit 16 verschiedenen Kurvenradien lernen Sie, unsere Fahrzeuge zügig und sicher auf der Ideallinie zu bewegen. Adrenalin pur! Dabei zeichnen wir, ähnlich wie im Motorsport, relevante Daten auf und kombinieren diese mit einer Videoaufnahme des Fahrers und der Strecke – individuell zum Mitnehmen für jeden Teilnehmer.

Alle Infos zum OPC Performance Training
+49 0611 986 2547

Montag - Freitag: 08:00 - 20:00

Samstag: 09:00 - 17:00

 
Opel Test Center

Am Opel Prüffeld 2
63110 Rodgau-Dudenhofen

 

 

Trainingseinheiten.

Slalom
Links, rechts, links: Hier trainieren Sie sauberes Fahren und das präzise Zusammenspiel von Lenk- und Gaspedalbewegungen. Mit perfektionierter Sitzposition und Lenktechnik lernen Sie, in einem sauberen Rhythmus durch den Slalom zu fahren. 
Tour über das Testgelände
Marterstrecken, unterschiedlichste Bodenwellen, extreme Steigungen und Gefällstrecken – das Opel Test Center hält alles parat, um fast alle (Extrem-)Belastungen im Lebenszyklus der Fahrzeuge zu simulieren. 
Hochgeschwindigkeitsrundkurs
Bei der 4,8 Kilometer langen Hochgeschwindigkeitsrundbahn des Testgeländes können durch die Überhöhung von bis zu 40 Grad Geschwindigkeiten von über 200 km/h seitenkraftfrei gefahren werden. 
Bremsen / Ausweichen
Wer dynamisch fährt, muss auch sicher bremsen können. Manchmal ist es unmöglich, noch vor dem Hindernis zum Stehen zu kommen – dann heisst es, gekonnt ausweichen! 
Handlingstrecke
Auf unserer hauseigenen Rennstrecke mit 16 verschiedenen Kurvenradien lernen Sie, unsere Fahrzeuge zügig und sicher auf der Ideallinie zu bewegen. Dabei zeichnen wir, ähnlich wie im Motorsport, relevante Daten auf und kombinieren diese mit einer Videoaufnahme des Fahrers und der Strecke. 
ASTRA VLN WETTBEWERB – Rennwagen
Sie erhalten die einmalige Chance, selbst einen Rennwagen zu pilotieren – den Opel Astra OPC in Cup-Spezifikation mit 320 PS, der für die VLN-Langstreckenrennen auf der härtesten Rennstrecke der Welt, der Nürburgring-Nordschleife, konzipiert wurde. 
Mü-Split mit Auslenken
Hier fahren Sie durch eine Pylonen-Gasse, mit dem linken Reifen auf Asphalt und dem rechten auf einem Gleitbelag (dieser simuliert eine Eisstrecke). Sie kommen an ein Hindernis, bei dem Sie bremsen und gleichzeitig auslenken müssen. Die Aufgabe ist, das ausbrechende Heck mit einer Gegenlenkmassnahme abzufangen und das Fahrzeug zu stabilisieren. 

Instruktoren.

Sascha Bert

Sascha Bert ist für die Durchführung des OPC Performance-Trainings verantwortlich.

Seit 1988 fährt er neben seiner Tätigkeit als Fahrtrainer sehr erfolgreich Rennen im Motorsport. Dort erzielte er in vielen Klassen Podiumsplätze, darunter den 3. Platz im Gesamtklassement beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring sowie diverse Siege in der FIA GT.

 

Er ist seit vielen Jahren für Opel aktiv. Begonnen hat er als Werksfahrer in der Formel 3 und war unter anderem Mitglied des Opel Race Camp. Zusammen mit seinem Team an erfahrenen Instruktoren bringt er den Teilnehmern immer wieder mit grosser Begeisterung den sportlichen und sicheren Umgang mit dem Auto näher. Erleben Sie mit uns die volle Leistung der OPC-Fahrzeuge. Ganz nach dem Motto: OPC. Pure Passion.

Course details.

Training agenda.

Uhrzeit Aktivitäten
08:45 Arrival at the OPEL TEST CENTER RODGAU
09:00 - 09:45 Registration and breakfast together, meet and greet instructor team, presentation
09:45 - 12:00 First part of training program
12:00 - 13:00 Lunch together
13:00 - 16:00 Second part of training program
16:00 - 16:30 Coffee and cake, awarding of certificates, participants’ departure

Event schedule 2017:

  • Saturday, April 29
  • Saturday, May 13
  • Saturday, June 10
  • Saturday, July 8
  • Saturday, August 12
  • Saturday, September 9