GEHEN SIE EINEN SCHRITT WEITER.

Holen Sie das Maximum aus Ihrem Mokka-e heraus, indem Sie die wichtigsten Einflussfaktoren auf die Reichweite kennen und wissen, wie Sie damit umgehen. 

GESCHWINDIGKEIT
Die Geschwindigkeit ist der Haupteinflussfaktor auf die Reichweite. Bei einer konstanten Geschwindigkeit von 130 km/h wird die Reichweite Ihres Mokka-e im Vergleich zum WLTP-Wert halbiert.  
FAHRSTIL
Mit jeder Beschleunigung verlieren Sie Energie. Und nach jedem starken Bremsen müssen Sie wieder beschleunigen. Mit dem ökologischen Fahrmodus und rekuperativen Bremssystem Ihres Mokka-e können Sie bis zu 15 % mehr Reichweite herausholen!  
KLIMAKOMFORT UND HEIZUNG
Die Reichweitenunterschiede zwischen den Jahreszeiten können aufgrund von Heizen bis zu 35 % betragen, da die Energie direkt aus der Batterie gewonnen wird. Mit der Vortemperierung Ihres Mokka-e während des Ladens können Sie Ihre Reichweite und den Fahrkomfort einfach beibehalten.  
TIPP: Die in Ihrem Mokka-e angezeigte Reichweite ist selbst bei voller Aufladung nur eine auf vorherigem Fahrverhalten basierende Schätzung. Berücksichtigen Sie die Einflussfaktoren auf die Reichweite (z. B. Geschwindigkeit, Fahrstil, Klimakomfort), so passt sich diese an Ihr neues Fahrverhalten an.