Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZRICHTLINIE.

Diese Website ist Eigentum der AO Automobile Schweiz AG, Brandstrasse 24, 8952 Schlieren, Schweiz. Die Website wird von der Opel Automobile GmbH, Bahnhofsplatz, 65423 Rüsselsheim am Main, Deutschland betrieben. Der eingetragene Firmensitz von AO Automobile Schweiz AG befindet sich in der Schweiz, Brandstrasse 24, 8952 Schlieren. Die Webseite wird in Europa auf einem Server von Amazon Web Services gehostet.

 

Bitte lesen Sie diese Erklärung aufmerksam durch, bevor Sie diese Website nutzen. In dieser Richtlinie erklären wir, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie diese Regelungen.

1. Arten verarbeiteter Daten/Verlinkungen auf andere Websites

Wir respektieren die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten und die Privatsphäre jeder Person, die diese Website besucht. Über diese Website erheben und verarbeiten wir verschiedene Arten personenbezogener Daten. Dazu gehören:

  • Informationen, die Sie uns bei der Anmeldung, Registrierung und für die Nutzung unserer Dienstleistungen und unserer Website mitteilen, zum Beispiel Name, Anschrift, E-Mail-Adresse
  • Informationen, die mittels Cookies erhoben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen
  • Informationen, die wir benötigen, wenn Sie uns ein Problem mit unserer Website melden
  • Informationen über Ihr Fahrzeug und spezifische Vertragsdaten, die wir für die individuelle Leistung der Website benötigen (z. B. Kaufdatum, Servicedaten) und um ein positives Nutzungserlebnis mit dem besten Service für Ihr Fahrzeug zu bieten.
 

Für weitere Informationen siehe Abschnitt 2.

 

Diese Website kann Verlinkungen auf andere Opel Websites oder auf Websites unserer Opel Partner enthalten, ebenso auf Seiten autorisierter Werkstätten, anderer verbundener Unternehmen oder Social-Media-Websites. Bedenken Sie daher, dass für alle diese Drittanbieterseiten jeweils deren Datenschutzbestimmungen gelten. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter.

 

Diese Website kann ausserdem iFrames mit Inhalten von anderen Opel Webseiten oder Webseiten anderer Anbieter beinhalten. Opel übernimmt keine Haftung für fremde Inhalte, die über iFrames angezeigt werden. Die darin enthaltenen Informationen liegen in der alleinigen Haftung dieser Webseitenbetreiber. Opel hat keinen Einfluss auf diese Inhalte und übernimmt keine Haftung für Inhalte von anderen Webseiten, sondern stellt diese externen Inhalte nur zur Verfügung. Wenn Sie eine Seite von anderen Anbietern besuchen, können Cookies von diesen Drittanbieter-Webseiten eingesetzt werden. Opel übernimmt für die Verteilung dieser Cookies keine Haftung. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinien der Drittanbieter-Webseiten.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Opel keine Verantwortung oder Haftung für Websites anderer Anbieter übernehmen kann.

2. Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung und Erfüllung Ihrer von der AO Automobile Schweiz AG (Brandstrasse 24, 8952 Schlieren, Schweiz) als Verantwortliche wie nachfolgend näher beschrieben, verarbeitet.

Die Datenverarbeitung richtet sich nach dem Datenschutzgesetz (DSG) Art. 1 – 14, der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz Art. 1 und 2, sowie Art. 6 (1) b) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

 

Wir als Verantwortliche verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie folgt:

Daten Zweck(e)
Identifizierungs- und Kontaktdaten: Kontaktinformationen: Geschlecht, Anrede*, Vorname*, Nachname*, Strasse, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse* Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Anfrage(n): Probefahrtanfrage, Angebotsanfrage, Serviceanfrage, Newsletterabonnement, allgemeine Anfragen
 Informationen zum gewünschten Fahrzeug: Modell, Variante (Karosserievariante), Ausstattungsvariante, Motorisierung Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Probefahrtanfrage und Angebotsanfrage
Informationen zu Ihrem jetzigen Fahrzeug: Chassisnummer (VIN), amtliches Kennzeichen, Antriebsart, Erstzulassungsdatum, Kilometerstand, Datum/Uhrzeit der Fahrzeugabgabe, Datum/Uhrzeit der Fahrzeugabholung, Serviceart*, Ersatzwagen, gewünschter Kontaktweg Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Serviceanfrage
Individuelle Kommentare, Anfrageart* Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Service- oder allgemeinen Anfrage
Finanzierungsinformationen: Laufzeit/Datum, Anzahlung, Restkreditversicherung Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Angebotsanfrage zu einem Gebrauchtwagen
bevorzugter Opel Partner Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Probefahrtanfrage, Angebotsanforderung (Neu- und Gebrauchtwagen) oder Serviceanfrage

Geschäftskundendaten (sofern zutreffend)

Firmenname*, Flottengrösse, Flottenstruktur (Pkw oder Nutzfahrzeug), Verantwortungsbereich (Nutzer oder Entscheider), Information darüber, ob im Fuhrpark bereits Opel Fahrzeuge vorhanden sind

Bearbeitung/Erfüllung Ihrer allgemeinen Anfrage zu Kundendiensten, Finanzierungsdienstleistungen, Opel Produkten und unternehmerischen Belangen

Marketing-Opt-in-Daten (sofern zutreffend)

Anrede*, Vorname*, Nachname*, E-Mail-Adresse*, Telefonnummer und damit in Verbindung stehende Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihren Anfragen übermittelt haben

Kundenbetreuung/Kundenservice: beispielsweise Einladungen zu Veranstaltungen, Informationen über (technische) Updates für Ihr jetziges Fahrzeug/Wunschfahrzeug oder jegliche Serviceleistungen, Meldungen zu Wartung/Inspektion/Fälligkeit von Servicearbeiten und Pannenhilfe

Kundeninformation: Informationen zu Neu- und Gebrauchtwagen, Finanzierungs- und Leasingangeboten, Servicearbeiten, Inspektions- und Werkstattangeboten, Auslaufen eines Finanzierungs- oder Leasingvertrags, Qualitätsverbesserungsmassnahmen im Zusammenhang mit dem Fahrzeug

Werbung: individuelle oder personalisierte Werbung für Angebote, Produkte und Dienstleistungen

Kundenzufriedenheitsbefragungen: Kontaktaufnahme nach Kauf/Servicearbeiten, z. B. zur Erhebung der Zufriedenheit mit dem Fahrzeug bzw. mit den vom Opel Partner erbrachten Leistungen

Über Cookies gewonnene Informationen Nähere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinen.


Die oben in Abschnitt aufgelisteten und als Pflichtfeld gekennzeichneten Daten sind für die Bearbeitung/Erfüllung Ihrer Anfrage erforderlich. Sie sind daher zur Angabe dieser Daten verpflichtet. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

 

Je nach Ihrem Nutzungsverhalten beim Besuch unserer Website kann Ihnen ein Pop-up-Fenster mit dem Angebot einer Probefahrt oder ein Gutschein für Ihr Wunschmodell angezeigt werden.

 

Ihre persönlichen Daten werden während der Laufzeit des Accounts gespeichert und 10 Jahre nach Inaktivität aufbewahrt. Sofern Sie Ihre Einwilligung zu Marketingzwecken erteilt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten für diese Zwecke drei Jahre nach dem letzten Kontakt mit uns gespeichert.

 

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten für die unten aufgeführten Zwecke an folgende Empfänger:

 

A. Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrages oder im Zusammenhang mit gewünschten Massnahmen von der betroffenen Person gemäss  Art. 6 (1) b) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Daten Zweck(e) Empfänger
Identifizierungs- und Kontaktdaten im Zusammenhang mit:  Informationen zum gewünschten Fahrzeug, Informationen zu Ihrem jetzigen Fahrzeug, individuellen Kommentaren, Finanzierungsinformationen, Ihrem bevorzugten Opel Partner Bearbeitung/Erfüllung von Kunden-/Interessentenanfragen, Kundenbetreuung/Kundenservice, Kundeninformation, Werbung, Kundenzufriedenheitsbefragungen

AO Automobile Schweiz AG und PSA Automobiles SA, 2 bis 10 Boulevard de l’Europe, 78300 Poissy, Frankreich und Ihr bevorzugter Opel Partner

 

Die oben genannten Empfänger übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an die jeweils beauftragten Dienstleister (IT-Serviceprovider, Markt- und Meinungsforschungsinstitute, Agenturen) für die Abwicklung der genannten Zwecke.

 

Capgemini (Capgemini Technology Services, 5/7 Rue Frédéric Clavel, 92287 Suresnes Cedex, Frankreich) weiter, der andere (Unter-)Verarbeiter beauftragt, die sich ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und damit in einem Land ohne angemessenes Datenschutzniveau befinden. Es gibt keine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission, aber es gibt angemessene Garantien, die in diesem Fall in Form von verbindlichen Unternehmensregeln (BCRs) gelten. Um ein Exemplar zu erhalten, folgen Sie bitte diesem Link: https://www.capgemini.com/resources/capgemini-binding-corporate-rules/

 

Atos (Atos SE, River Ouest, 80 Quai Voltaire, 95877 Bezons cedex, Frankreich) weiter, der andere (Unter-)Verarbeiter beauftragt, die sich ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) und damit in einem Land ohne angemessenes Datenschutzniveau befinden. Es gibt keine Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission, aber es gibt angemessene Garantien, die in diesem Fall in Form von verbindlichen Unternehmensregeln (BCRs) gelten. Um ein Exemplar zu erhalten, folgen Sie bitte diesem Link: https://atos.net/content/dam/global/documents/atos-binding-corporate-rules.pdf

 

IBM GBS France, 17 Avenue de l'Europe, 92275 Bois-Colombes, Frankreich

 

MRM McCann GmbH, Großer Hasenpfad 44, 60598 Frankfurt, Deutschland

Identifizierungs- und Kontaktdaten:
Anrede, Name, E-Mail
Versand von Newslettern, An- und Abmeldungen

AO Automobile Schweiz AG, Brandstrasse 24, 8952 Schlieren, Schweiz

 

Die oben genannten Empfänger übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an die jeweils beauftragten Dienstleister (IT-Serviceprovider, Markt- und Meinungsforschungsinstitute, Agenturen) für die Abwicklung der genannten Zwecke.

 

Campaign Monitor Pty Ltd., 404/3-5 Stapleton Avenue, Sutherland NSW 2232, Sydney, Australia

B. Zwecke im Zusammenhang mit den berechtigten Interessen, die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen oder einem Dritten gemäss  Art. 6 (1) 1 f) (EU-DSGVO) verfolgt werden, es sei denn, Sie haben von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht (Art. 21(1) der EU-DSGVO) :
Daten Zweck(e) Empfänger
Identifizierungs- und Kontaktdaten*, Produkt- und Service-Spezifikationen Marktforschung und Verbraucherumfragen, um Feedback in Bezug auf Opel-Produkte und -Dienstleistungen zu erhalten (z. B. Umfragen zur Kundenzufriedenheit), nur dann, wenn der Kunde über den/die jeweiligen Kommunikationskanal(e) für diese Zwecke ohne vorherige Zustimmung des Kunden kontaktiert werden kann

AO Automobile Schweiz AG und PSA Automobiles SA, 2 bis 10 Boulevard de l’Europe, 78300 Poissy, Frankreich

 

Die oben genannten Empfänger übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an die jeweils beauftragten Dienstleister (IT-Serviceprovider, Markt- und Meinungsforschungsinstitute, Agenturen) für die Abwicklung der genannten Zwecke.

3. Interaktion mit sozialen Netzwerken

3.1. Kundenbetreuung und -unterstützung über soziale Medien

Sie haben die Möglichkeit, sich auch über unsere sozialen Netzwerkkanäle mit AO Automobile Schweiz AG in Verbindung zu setzen. Wenn Sie uns eine Nachricht senden oder etwas auf unseren sozialen Netzwerkkanälen platzieren, können wir diese Inhalte verwenden, um Ihnen bei einer Fragestellung zu helfen. Dies geschieht über den Kanal, den Sie für Ihr Anliegen benutzt haben. Für eine bessere Unterstützung können wir Sie bitten, uns über eine direkte oder private Nachricht weitere Informationen sowie Details zu Ihrem Anliegen mitzuteilen (zum Beispiel Name, Vorname, E-Mail-Adresse, VIN, Telefonnummer, Ort, Modell, Marke und Baujahr des Fahrzeugs). Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden nicht zu Marketingzwecken verwendet. Marktforschung für den Kundendienst und zur Verbesserung von Produkten findet nur auf Basis von aggregierten (anonymisierten) Daten statt.

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Beiträge (Posts) und Nachrichten keine sensiblen Daten enthalten (zum Beispiel Informationen über Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Ansichten oder Gesundheitsthemen). Seien Sie sich bewusst, dass alles, was Sie auf einem öffentlichen Kanal eines sozialen Netzwerks veröffentlichen, von jedem gelesen werden kann.

3.2. Verlinkungen auf soziale Medien/Social-Media-Plugins

Unsere Website enthält Links zu sozialen Netzwerken.

 

 Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website verzichten wir auf den Einsatz von Social-Media-Plugins. Stattdessen sind HTML-Verweise in unserer Internetpräsenz integriert, über die Sie Inhalte teilen und diese zudem auf einer Social-Media-Plattform unkompliziert posten können. Durch die Einbettung dieser Links wird verhindert, dass beim Aufrufen von Inhalten von unserer Website aus einer direkten Verbindung mit den Servern der verschiedenen Social-Media-Kanäle hergestellt wird. Beim Anklicken eines der Buttons öffnet sich ein Browserfenster und leitet den Nutzer auf die Seite des jeweiligen Serviceproviders weiter, auf der beispielsweise (nach dem Einloggen) dann der „Like“- oder „Teilen“-Button genutzt werden kann.

 

Wenn Sie sich genauer über Zwecke und Umfang der Datenverarbeitung und über die weitere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Provider und seine Websites sowie über Ihre Rechte und mögliche Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre informieren möchten, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Serviceprovider.

 

Facebookhttp://www.facebook.com/policy.php

Instagramhttps://help.instagram.com/155833707900388

LinkedInhttps://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=hb_ft_priv

Twitterhttps://twitter.com/privacy

YouTubehttps://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

4.  Weitere Dienste

4.1 Chatdienstleistung

Auf unseren Webseiten verwenden wir LiveChat (www.livechat.com) von LiveChat Inc., 1 Int. Place 1400, Boston, MA 02110, USA. Diese Dienstleistung erlaubt uns, während Ihres Webseitenbesuchs eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeitchats mit Ihnen zu führen. LiveChat verwendet Cookies und speichert darin Informationen über Sie, die geführte Unterhaltung und Ihre Benutzung von LiveChat ab. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von LiveChat in die USA übertragen und dort gespeichert. LiveChat nutzt diese Daten, um Ihren Echtzeitchat mit uns zu ermöglichen.


LiveChat ist unter dem Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich, die Datenschutzvorgaben der EU einzuhalten. Gemäss der EU verfügt die USA über angemessene Gesetze zum Schutz von Personendaten. Weitere Informationen zu dieser sog. «Adequacy Decision» finden Sie unter: ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection/adequacy-decisions_de. Zudem haben wir mit LiveChat eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung abgeschlossen, welche LiveChat verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von LiveChat können Sie einsehen unter https://www.livechatinc.com/legal/privacy-policy/.


Mit dem Chat-Button auf unseren Webseiten starten Sie den Echtzeitchat und willigen damit auch in die Bearbeitung Ihrer Personendaten durch LiveChat sowie die Übermittlung sämtlicher Eingaben in die USA ein. Sie können bei uns die von LiveChat gespeicherten Daten erfragen und löschen lassen.

 

4.2 Campaign Monitor

Zur Versendung des Newsletters nutzen wir den Dienstleister «Campaign Monitor». Anbieter ist die Campaign Monitor Pty Ltd., 404/3-5 Stapleton Avenue, Sutherland NSW 2232, Sydney, Australia. Camaign Monitor ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von Camaign Monitor in den USA sowie ggf. Deutschland und Australien übermittelt und dort gespeichert. 

 

Campaign Monitor verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Für die Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Web-Beacons bzw. Trackings-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Webseite gespeichert sind. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Ausserdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Die Daten werden ausschliesslich pseudonymisiert erhoben und werden nicht mir Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird daher ausgeschlossen. Diese Daten dienen ausschliesslich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

 

Campaign Monitor bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten. Beispielsweise wird erhoben, ob der Newsletter geöffnet wurde und auf welche Links in den Mails geklickt wurde. Die Analysen der Newsletterbenutzung werden jedoch stets gruppenbezogen durchgeführt, d.h. es werden keine Analysen zum individuellen Newsletterempfänger durchgeführt. 

 

Des Weiteren kann Campaign Monitor diese Daten selbst aufgrund seines eigenen berechtigten Interesses in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen, verwenden. Campaign Monitor nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder sie an Dritte weiterzugeben.

 

Wenn Sie der Datenanalyse zu statistischen Auswertungszwecken widersprechen möchten, müssen Sie den Newsletterbezug abbestellen.

 

Wir haben mit Campaign Monitor einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in welchem wir die Campaign Monitor verpflichten, die personenbezogenen Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. 

 

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten personenbezogenen Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Campaign Monitor gelöscht. 

 

Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen http://www.campaignmonitor.com/privacy/

 

5. Ihre Rechte

Sie haben als betroffene Person nach Massgabe der schweizerischen Gesetze und Verordnungen (DSG Art. 1-11 und VDSG Art. 1-2) und zusätzlich der im europäischen Raum gültigen EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ein Auskunftsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden), ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, ein Widerspruchsrecht gegen die auf Art. 6 Abs. 1 e) oder f) EU-DSGVO beruhende Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, um Direktwerbung zu betreiben.

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre oben genannten Rechte gesetzlich eingeschränkt sein können bzw. wir sie nur unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen erfüllen müssen.

 

Zur Ausübung Ihres Beschwerderechts nach Art. 77 EU-DSGVO wenden Sie sich bitte an:

 AO Automobile Schweiz AG

Brandstrasse 24

8952 Schlieren

Schweiz

 

E-Mail: privacyrights@opel.com

 

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Ändern Sie dazu bitte Ihre Einstellungen oder senden Sie eine E-Mail an privacyrights@opel.com. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht berührt.

6. Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Wir empfehlen Ihnen daher, sie regelmässig auf Aktualisierungen oder Änderungen zu überprüfen.

7. Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Hinweise haben, kontaktieren Sie uns:

 

AO Automobile Schweiz AG

Brandstrasse 24

8952 Schlieren

Schweiz

E-Mail: customercare@opel.ch

E-Mail Datenschutz: privacyrights@opel.com

 Unsere vollständigen Unternehmensdaten finden Sie im Impressum.